• Auf Deutsch anzeigen
  • Switch to English
  • Passer au français

Ein Kilo Tomaten pro Glas

Für dieses Pesto verarbeiten wir nur die sonnengereiften "Pomodori Salentini". Diese Tomaten reifen im mineralreichen Boden der Hochebene Apuliens, werden behutsam von Hand geerntet und haben ein besonders fruchtiges, saftiges Aroma. In unserem Pesto treffen sie auf weitere hochwertige Zutaten wie Extra Vergine Olivenöl und Parmigiano-Reggiano. Die Verarbeitung erfolgt in einem kleinen Familienbetrieb schonend und zum großen Teil in Handarbeit. Und dass wir nur biologische Zutaten allerbester Herkunft verwenden ist Ehrensache.

Zutaten

Sonnengereifte Salentino Tomaten aus der Hochebene Apuliens (60%)*, natives Olivenöl extra*, Parmigiano-Reggiano D.O.P.*, Knoblauch*, Meersalz und viel Liebe. (*alle biologischen Ursprungs)

Genussempfehlung

Das "Pesto ai Pomodori Salentini" ist sehr vielseitig und kann nicht nur jeder Art von Pasta, sondern auch Paninis, Reisgerichten, Salaten, Grill-Gemüse, Fleisch, und Pizza das gewisse Etwas verleihen.

Zubereitung

Um ein Glas unseres "Pesto ai Pomodori Salentini" herzustellen, verwenden wir rund 1kg Tomaten. Deshalb unsere Empfehlung: Pesto bei Verzehr mit ein wenig Olivenöl verdünnen. Oder den einen Trick den unsere Mütter gerne bei Pastagerichten anwenden, damit die Sauce nicht zu schwer wird: Einfach ein bisschen gesalzenes Kochwasser von der Pasta aufbewahren und dann zusammen mit dem Pesto unter die Pasta mischen. Und schon schmeckt es besser als in jedem Restaurant!