• Auf Deutsch anzeigen
  • Switch to English
  • Passer au français

Ein Hauch von Frische

Dieses Pesto ist eine Liebeserklärung an die traditionelle römische Küche. Wir verwenden dafür die Minzenart "Mentuccia", die eine lange Geschichte in der Küche Zentralitaliens hat und beispielsweise aus den „Carciofi alla Romana“ (Artischocken auf römische Art) bekannt ist. Diese kleinblättrige Minzsorte ist eine kleinblättrige Gewürzminze, die über einen komplexen, jedoch milderen Geschmack als die Pfefferminze verfügt. Dadurch verleiht sie jedem Gericht eine ebenso feine wie frische Note. In unserem Pesto trifft sie auf die knackige "Zucchina Romanesca". Abgerundet wird es durch Extra Vergine Olivenöl und mild-fruchtige Leccino Oliven. Die Verarbeitung erfolgt in einem kleinen Familienbetrieb in Handarbeit. Und dass wir nur biologische Zutaten allerbester Herkunft verwenden ist Ehrensache.

Zutaten

(alle biologischen Ursprungs): Romanesca Zucchini (39%), Olivenöl Extra Vergine, Leccino Oliven, Zwiebeln, Mentuccia-Minze, Knoblauch, Salz, Pfeffer und viel Liebe.

Genussempfehlung

Das "Pesto alle Zucchine e Mentuccia Pomodori" passt zu jeder Art von Pasta sowie auch zu Reisgerichten, Grill-Gemüse, Fleisch, Fisch, Pilze und Couscous oder Tabouleh.

Zubereitung

Pesto bei Verzehr mit ein wenig Olivenöl verdünnen. Oder den einen Trick den unsere Mütter gerne bei Pastagerichten anwenden, damit die Sauce nicht zu schwer wird: Einfach ein bißchen gesalzenes Kochwasser von der Pasta aufbewahren und dann zusammen mit dem Pesto unter die Pasta mischen. Und schon schmeckt es besser als in jedem Restaurant!